Ortszeit: Uhr

  Startseite
  Archiv
  Momente
  Bilder
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Das Wetter in Buenos Aires:

___________________________

http://myblog.de/southamerica-connection

Gratis bloggen bei
myblog.de





Um so schwerer der Abschied fällt, desto glücklicher sollte man sein...

Hallo!

Hier einen kurzen Gruß aus Argentinien. Eigentlich gibts noch nichts zu berichten. Ich bin angekommen, was schon mal nicht schlecht ist, für meine spanisch Kenntnisse.

Morgen werde ich mich bei der Administracion anmelden, grade liege ich in einem Gästezimmer, in dem noch drei andere Betten stehen, aber ich bin alleine auf dem Zimmer. Ich hoffe, es gibt nicht zu große Verständigungsprobleme morgen.

Der Flug war ganz okay, irgendwie ganz schlön lang, aber es war auch in Ordnung(wir sind auch nur 13 Stunden geflogen, ich dachte ja erst es wären 15...). Beim Imigrieren nach Argentinien hat alles geklappt! Ich habe sogar noch ein deutschen Student kennen gelernt, der hier an der Universidad de Buenos Aires studieren will, die hat allerdings 300.000 Studenten. Mit ihm hab ich mir nen Taxi geteilt, er ist allerdings noch weiter zu seinem Hostel gefahren. Positiv fand ich auch, dass er auch noch kein Spanisch spricht und keine Wohnung hat und auch keine Ahnung hat, wann seine Uni losgeht. Ich würde sagen, einfach jut vorbereitet!

Ich möchte auch noch mal Danke an alle für die letzten Tage sagen, es war toll Euch alle noch mal zu sehen, mit Euch Zeit zu verbringen und zu sehen, was man doch für Menschen kennen gelernt hat und kennt. Da kann man wirklich glücklich sein.

Also noch mal vielen Dank für Alles an alle!

Eigentlich wollte ich nur sagen, dass bisher alles gut ist, nun ists doch nen längerer Text geworden, deshalb möchte ich auch noch mal sagen, dass niemand den Zwang verspühren sollte das hier zu lesen. Ich finde Texte lesen auch anstrengend und würde mir nur die Bilder angucken!

Ich wünsch Euch noch nen guten Sommer, ich befinde mich ja grade im Winter und es war schon um 7 stockdunkel, aber es sind 13° C nachts um halb 11...geil, oder?

Bis demnächst, stay tuned!

 

29.7.10 03:40
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Roman / Website (29.7.10 10:23)
Hi!
Das klingt doch schon mal alles sehr gut.

Haben die Eltern die Adresse von deinem Blog? Wenn nicht kann ich sie Ihnen geben.
Wir sind jetzt erstmal 14-Tage weg, bis dahin wird aber bei dir wahrscheinlich auch nicht viel passieren :-)

Josi bringt gerade dein Buch in die Uni-Bib im guten HD, dass du sicherlich schon sehr vermisst.

R.


(29.7.10 21:35)
Hi Mille,

gut, dass der Roman den Eltern den Link gegeben hat und die ihn mir! Warum habe ich die net direkt bekommen?

Super, dass alles gut geklappt hat, bin schon gespannt auf neue Neuigkeiten, wie sind die ersten Tage spanisch gelaufen?
Hast du schon was gesehen?
Wo sind die Bilder?

Viele Grüße,
Yona

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung